Dr. med. Reginamaria Eder

ist Fachärztin für Public Health mit psychotherapeutischer Zusatzausbildung als
Vergebungstrainerin.

Seit 2012 begleitet sie als Seminarleiterin Vergebungsprozesse und bildet Vergebungstrainer aus.
Sie profitiert dabei von ihrer langjährigen Erfahrung in Kamerun und der Zentralafrikanischen Republik. Dort supervisierte sie landesweit das leitende Fachpersonal der kirchlichen Gesundheitsdienste und bildete hunderte von Multiplikatoren fort.

Besonders die vielen HIV/AIDS-Kranken konfrontierten sie mit Fragen nach Schuld und
Vergebung. Inzwischen arbeitet sie intensiv psychotherapeutisch mit traumatisierten
Menschen, viele davon aus Kriegszonen.

Sie leitet Seminare, die Menschen helfen, aus der bedrückenden Rolle des Opfers frei zu kommen. Der Erlös fließt in ihre psychotherapeutische Arbeit in Kamerun. Außerdem ist sie Mitgründerin der Eder und Mollé Stiftung und im Leitungsteam von Projekten in Kamerun, die von dieser Stiftung getragen werden.

Dr. Eder schreiben

Lassen Sie Sich nichts entgehen!

 

Tragen Sie sich jetzt ein und erhalten Sie die aktuellsten Nachrichten von mir!

Sie haben sich in die Liste für Neuigkeiten von Dr. Reginamaria Eder eingetragen! Vielen Dank für Ihr Mitleben und Ihr Vertrauen!